Digitale elektronische Geräte  

 
   

Megger - Transformatorprüfung

 
   
  Transformatorprüfung: TRAX l DELTA4000 l OTS60 l MTO300 
MTO210 l TTR25 l TTR100 
TTR300 l IDAX 300 l FRAX 101 
FRAX 150 l KF875 
 
         
   

TRAX - Multifunktionsprüfgerät für Transformatoren und Schaltanlagen von Megger

 
           
   

Megger TRAX
TRAX

PDF Datasheet

Mit TRAX stellt Megger auf der Hannover Messe ein neuartiges Multifunktionsprüfgerät für Schaltanlagen und Transformatoren vor. Ähnlich wandlungsfähig und leicht bedienbar wie ein Smartphone, ist es sowohl für Spezialisten, Hersteller als auch für die Allrounder unter den Messtechnikern geeignet.

TRAX ist ein neues Multifunktionsmessgerät für Leistungstransformatoren und Schaltanlagen. Es eignet sich gleichermaßen für Messtechnik-Spezialisten und für den „Allrounder“. Ähnlich wie ein Smartphone über seine Apps verschiedenste Funktionen annehmen kann, wird aus TRAX über seine Apps zu einem Wicklungswiderstandsprüfgerät, Übersetzungsverhältnisprüfgerät, Prüfgerät für Strom- und Spannungswandler, Isolationsmessgerät, einem Verlustfaktor-Messgerät, einem Leistungsschalteranalysator, einem Mikroohmmeter oder Oszilloskop.

Die Zukunft bietet hier noch viele weitere Optionen. Benötigt der Allrounder eine unterstützende Messanleitung, gibt er einfach die Konfiguration ein und das Gerät stellt ihm genaue Anschlusspläne für jeden Transformatortyp sowie eine Tabelle mit der genauen Reihenfolge der Messungen zur Verfügung. Alle Protokolle werden automatisch gespeichert und können via integriertem WiFi auf einem entfernten PC gesichert werden. Von dort kann die Prüfung auch komfortabel ferngesteuert werden. Da keine physikalische Verbindung zum Transformator besteht, ist dies zudem auch noch die sicherste Form der Steuerung.

Das Basisgerät erzeugt einen Wechselstrom bis zu 800 A, einen sehr hohen Gleichstrom bis zu 100 A, eine Wechselspannung bis zu 2,2 kV sowie eine Gleichspannung bis zu 300 V. Mit entsprechendem Zubehör sind die AC-Fähigkeiten von TRAX auf 2.000 A und auf 12 kV erweiterbar. Die erzeugten Spannungen und Ströme können mit hoher Präzision gesteuert und gemessen werden. Mit einem Klick auf das Icon „Speichern“ wird die Prüfung sofort gespeichert und sicher abgelegt. TRAX erzeugt individuelle Einzel- oder Sammelprotokolle entweder als PDF, EXCEL oder CSV, die dich sofort ausdrucken oder auf einen externen PC übertragen lassen.

 

Mit komfortablen 100 Ampere DC Prüfstrom erhält man selbst bei kritischen Maschinentransformatoren mit Y / Δ-Gruppe schnell stabile Anzeigewerte. Durch zwei Relaiskontaktpaare lässt sich der Stufenschalter am Transformator über TRAX hoch- und runterstufen. Zum Schluss wird der Trafo über eine spezielle App mit einem neuartigen Algorithmus von Megger adaptiv entmagnetisiert. Für den internationalen Einsatz kann TRAX im Fluggepäck des Prüfingenieurs mitreisen.

  • Hochmodernes Prüfen von Wicklungswiderstand und Stufenschalter
    • prüft 100 A / 50 V Bürden
    • adaptive Entmagnetisierung
    • Stufenschalter-Steuerung
    • dynamische Widerstandsmessungen
  • Hochspannungs-Verhältnismessung (250 V und 2.200 V Ausgang)
  • Switchbox für 3-phasige / 6-Wicklungs-Messung (Option)
  • 12 kV Tan Delta (Leistungsfaktor) und Kapazitätsprüfung (Option)
    • individuelle Temperaturkorrektur (ITC)
    • automatische Spannungsabhängigkeits- erkennung (VDD)
  • Strom- und Spannungswandler
  • 3-phasiger Leistungsschalteranalysator
    • Haupt- und Widerstandskontakte
    • automatische Messung von Schaltanlagen- Batteriespannung und Spulenstrom
    • Hub
  • Zeitmessung für Leistungsschalter Relaisprüfung Zeitmessanwendungen
  • Phasenwinkel-Messgerät
  • Erdimpedanzprüfung
  • 4-kanaliges Leistungs-Multimeter
  • Oszilloskop
 
           
    Megger Produktüberblick  l Prüftechnik für Energieversorger Überblick 
 
           
         
   

Megger DELTA4000 12-kV-Leistungsfaktor-Tan-Delta-Prüfgerät

 
           
   

Megger DELTA4000
DELTA4000

PDF Datasheet

Die neue Reihe DELTA4000 ist eine 12-kV-vollautomatische Kapazitäts- und Tan-Delta-Messbrücke. Sie wurde für die Zustandsbeurteilung der elektrischen Isolation in Hochspannungsanlagen wie z.B. Transformatoren, Durchführungen, Leistungsschaltern, Kabeln, Überspannungsschutz und rotierenden Maschi nen entwickelt.

Zusätzlich zur Durchführung von Isolations-Leistungsfaktorprüfungen kann die Reihe DELTA4000 auch zur Messung des Erregerstroms von Transformatorwicklungen sowie zur Durchführung von automatischen Anstiegsprüfungen und zum Prüfen des Hochspannungs-Verhältnisses (ein optionaler TTR-Kondensatorsatz ist verfügbar)verwendet werden. Das Prüfgerät wurde entwickelt, um eine umfassende Wechselstrom-Isolations-

 

Diagnoseprüfung bereitzustellen. Der Hochleistungsaufbau mit variabler Frequenz erzeugt unabhängig von der Kabelfrequenzqualität sein eigenes Prüfsignal; der Hardwareaufbau verwendet die neueste Technologie, die es für das digitale Filtern des Antwortsignals gibt. Dadurch produziert die DELTA4000-Reihe zuverlässige Ergebnisse und stabile Werte in kürzester Zeit mit höchster Präzision, selbst in 765 kV-Schaltstationen mit hoher Störbeeinflussung.

  • die branchenweit leichteste und hochbeanspruchbare Konstruktion – die beiden Geräteeinheiten wiegen 14 kg + 22 kg; dies macht das System von einer Person transportierbar
  • das in der Branche führende Leistungsvermögen bietet schnelle und präzise Messergebnisse selbst unter äußerst schweren Störungsbedingungen
  • die unerreichte Funktionalität mit eingebauter individueller Temperaturkorrektur (Patent anhängig; automatische Spannungsabhängigkeitserkennung); bietet einen Frequenzbereich von 1 - 500 Hz
  • einfache Einrichtung durch automatischen und manuellen Betrieb
  • PowerDB™ Software erleichtert das Speichern, Analysieren und die Trendermittlung der Daten; kann auch die historischen Prüfdaten anderer Hersteller importieren
 
           
    Megger Produktüberblick  l Prüftechnik für Energieversorger Überblick 
 
         
   

OTS-Serie - Leistungstransformator-Isolieröl-Prüfung von Megger

 
           
   

Megger OTS60
OTS60

PDF Datasheet

  • Leichte, robuste, tragbare Geräte zum Messen der Durchschlagspannung bei Isolieröl
  • Fixierte Präzision - Ölgefäß mit arretierbarer Einstellung
  • Helles 3,5 Zoll im Freien ablesbares Farbdisplay
  • Geeignet für Mineral-, Ester- und Silikonöle
  • Auslöse-Erfassungskreis mit direkter Messung von Spannung und Strom
  • Ultraschnelle (<10 μs) HV-Abschaltzeit

Die automatischen, tragbaren Ölprüfgeräte vom TYP 60 PB und 80 PB führen ebenso wie die Laborgeräte 60 AF, 80AF und 100 AF präzise Durchschlagspannungsprüfungen bei Mineral-, Ester- und Silikon-Isolierflüssigkeiten durch. Gekapselte Prüfgefäße liefern wiederholbare Ergebnisse vor Ort und im Labor mit Arretierung der Einstellräder bei präziser Elektroden-Abstandseinstellung. Der transparente, abgeschirmte Deckel ist ein Highlight. Er lässt den Anwender sehen, was in der

  Prüfkammer geschieht. Die tragbaren 60 kV und 80 kV Ölprüfgeräte von Megger sind die leichtesten auf dem Markt und wiegen zwischen 16 und 23,5 kg je nach Modell und Konfiguration. Sie werden komplett mit opionaler Tragetasche und Transportkoffer geliefert. Die Tragetasche hat Beutel für den Elektroden-Zubehörpack, Kabel, Kurzanleitung, Papierrolle usw.

Die Geräte sind netzbetrieben mit optionalen Blei-Säure- oder NiMH-Batterien. Darüberhinaus sind ein internes 12 V DCLadegerät und Fahrzeug-Adapterkabel bei jeder Batterieoption Standard. Prüfnormen sind vorab im Gerät geladen und neue Versionen können über USB-Stick hochgeladen werden. Beide tragbaren Geräte unterstützen die Erstellung anwenderdefinierter, kundenspezifischer Prüfungen. Die Prüfergebnisse werden entweder über eine Seriennummer oder eine Anlagen-ID bestimmt und sind mit Zeit- und Datumstempel versehen. Ein optionaler interner Drucker liefert einen Ausdruck der Ergebnisse. Ein mit Tintenstrahl gedrucktes Protokoll gewährleistet Beständigkeit bei allen Temperaturen. USB-Schnittstellen (x3) unterstützen den Rechneranschluss, USB-Stick, externen USBDrucker und Barcode-Scanner.


Anwendersicherheit ist von höchster Bedeutung. Zur Gewährleistung dieser Sicherheit hat Megger hat unabhängige und zweifach redundante Hochspannungs-Abschaltungen entwickelt. Während einer Prüfung kann der Bediener den Vorgang durch Drücken einer beliebigen Taste auf der Tastatur beenden; damit wird die Hochspannung
sofort getrennt und die Prüfung abgebrochen. Der transparente Deckel sorgt für reichliche Sicht in die Kammer bei gleichzeitigem Schutz und elektrischer Abschirmung durch mehreren Verbindungen zur Geräteerde.
 
           
    Megger Produktüberblick  l Prüftechnik für Energieversorger Überblick 
 
         
   

MTO300 Serie - Transformatorprüfung von Megger

 
           
   

 

Megger MTO300
MTO300

PDF Datasheet

 

The MTO 300 series delivers full eight-terminal/six-winding resistance measurement capability. It is designed to save time for the user by testing all normal 6 windings without having to disconnect and reconnect leads during testing.

The MTO3xx series also shares the Megger TTR300 series lead set. Users who test both turns ratio and winding resistance can save time and money since only one lead set is needed to connect to the transformer.

  • Automated 8-terminal/6-winding measurement capability
  • Simultaneous winding magnetization
  • Tests operation of on-load tap-changers
  • Built-in auto-demagnetization feature
  • Automatic discharge
  • Power DB software (MTO330)
 
           
    Megger Produktüberblick  l Prüftechnik für Energieversorger Überblick 
 
         
   

MTO210 - Leistungstransformator-Ohmmeter von Megger

 
           
   

Megger MTO210
MTO210

PDF Datasheet

Das neue MTO210 von Megger prüft schnell und sicher den Wicklungswiderstand von Transformatoren selbst bei großen Induktivitäten – und das ganz ohne PC.
Den Wicklungswiderstand prüft man schnell und effizient mit nur zwei einfachen Schritten: Anschließen, Start-Taste betätigen – und schon ist die Prüfung fertig. Alles ohne komplizierte Menüs oder komplexen Anschlussbeschaltungen. Das MTO210 rundet das Prüfgeräte-Sortiment von Megger ab.

Deutlich mehr Sicherheit für den Anwender bietet jetzt die automatische Entmagnetisierung! Ein wichtiges Kriterium. Mehr Schutz bietet auch die automatische Sofortentladung der Wicklungen etwa nach Abschluß der Prüfung oder wenn ein Anschluss irrtümlich abgezogen wurde oder bei einem Netzausfall.

Sehr zeitsparend wirkt sich die zeitgleiche Prüfung sowohl der Primärseeite als auch der Sekundärseite aus. Mit dem bidirektionale Stromausgang kann der Anwender eine

 

vorhandene Vor-Magnetisierung im Wicklungskern geschickt für sich nutzen, um den Strom schnell zu stabilisieren. Auch verstellte oder beschädigte Kontakte werden schnell erkannt, wenn man einfach die Kontaktwiderstände an Abzapfwechslern und Spannungsreglern überprüft.

Sogar als Stand-Alone-Entmagnetisierer macht das MTO210 eine gute Figur! Denn es bietet dazu eine Entmagnetisierungs-Funktion von Wicklungskernen sowohl vor als auch nach einer Widerstandsprüfung. Das stellt sicher, dass eine vorhandene Restmagnetisierung bei nachfolgendene Frequency-Response-Anaylsen (FRA) im Transformator nicht zu hohen Einschaltströmen führt.

Die Messwerte werden auf einem großem LCD Display angezeigt und für spätere Ausdrucke oder Analysen intern gespeichert. Das MTO210 ist vollständig mit der POWER DB Light Software von Megger kompatibel wodurch hohe die Reproduzierbarkeit der Analysen gewährleistet wird.

Das MTO 210 wiegt weniger als 14kg und wird in einem robusten Koffer mit einem praktischen Tragegurt geliefert und ist damit sowohl für den Feldeinsatz als auch für das Labor geeignet.

  •  schnelle und sichere Anwendung
  • automatische Entmagnetisierung
  • zeitsparende Zweikanalprüfung
  • erkennt beschädigte, verstellte Kontakte
  • großes LCD-Display und interner Speicher

 

 
           
    Megger Produktüberblick  l Prüftechnik für Energieversorger Überblick 
 
         
   

TTR25 - Leistungstransformator-Windungsverhältnisprüfung von Megger

 
           
   


TTR25

PDF Datasheet

  • Testet Einphasen- und Dreiphasen-Transformatoren
  • Vollautomatisch, schnell, einfache Handhabung, robust, geringes Gewicht
  • Batteriebetrieben
 
  • Prüft Windungszahlverhältnis, Erregerstrom und Polarität
  • Einfache 1-Knopf-Bedienung
  • Schnellstart Handbuch auf der Fronttafel
  • Mehrere Sprachen auswählbar

Das Megger TTR25 ist ein automatisches, tragbares und batteriebetriebenes Transformatorenprüfgerät zum Testen von
Windungszahlverhältnissen. Es misst das Windungszahlverhältnis, den Erregerstrom und die Polarität von Windungen in Einphasen- und Dreiphasen-Verteilungen und -Netztrafos (phasenweise getestet), Potentialtransformatoren, Stromwandlern und angezapften Transformatoren.

Das einzigartige Design des TTR25 ermöglicht es dem Nutzer den Test durchzuführen, während er das Gerät in der Hand hält. Es beschleunigt die Testzeit effektiv, da der Nutzer sich zum Messen nicht hinknien oder verbeugen muss.

Aufgrund der extremen Umwelt, in der das TTR25 eingesetzt wird, wurde bei dessen Konstruktion hohe Aufmerksamkeit auf extreme Robustheit gelegt, indem es mit einem hochschlag- und schockresitentem Gehäuse, das mit nur 870 g (1.9 lbs) sogar unglaublich leicht ist, ausgestattet wurde.

 
           
    Megger Produktüberblick  l Prüftechnik für Energieversorger Überblick 
 
         
   

TTR100 - Leistungstransformator-Windungsverhältnisprüfung von Megger

 
           
   

Megger TTR100
TTR100

PDF Datasheet

Das Megger TTR100 ist ein vollautomatisches Handheld Windungsverhältnisprüfgerät das die Windungsverhältnis, Erregerstrom, Phasenverschiebung und Polarität von 1- und 3-Phasen Transformatoren einzelphasig prüft. Abweichungen in den o.g. Messungen auf Verteilertransformatoren, Spannungs- und Stromwandler werden sehr schnell auf interne Probleme deuten. Das einzigartiges Design des TTR100 erlaubt eine „Handheld" Bedienung was die Prüf-Zeit und –Bequemlichkeit verbessert. Das Gerät wiegt nur 1,5kg. Mit dem sehr robusten Gehäuse ermöglicht es den Einsatz vor Ort in den rauhesten Umgebungen. Das Gerät hat den klassenbesten Messbereich von 20,000:1 bei einer hohen Genauigkeit. Das Gerät hat eine Speicherkapazität von bis zu 200 Messwerten und 100 Prüfeinstellungen. Die Resultate kann man dann später in den PC runterladen, oder direkt vom Gerät ausdrucken.

  • Schneller, einfacher Handheld Bedienung
  • Batteriebetrieben (bis zu 15Std. Batteriedauer)
  • Eingabe und Speicherung der Trafoinformation über die alphanumerische Tastatur
  • Windungsverhältnis 20,000:1. Genauigkeit +/-0,1% bei einer niedrige Erregerspannung
 
  • Robust und leicht.
  • Drei vom Bediener auswählbare Standards: IEC, ANSI und Australische Norm
  • Windungsverhältnisprüfungen weisen auf Probleme an den Windungen, der Isolation oder Verunreinigung. Eine Verhältnisabweichung von nur 0,5% kann zu einer Transformator-Unzuverlässigkeit führen
  • Die Erregerspannung ermittelt Information zur Kondition des Trafo-Kern. Unerwartete Ströme oder Erdungen deuten auf Problemen hin
  • Eine Problem am Transformatorkern kann zu erhebliche Phasenverschiebungen führen. Das TTR100 hat die Auflösung sehr kleine Änderungen im Phasenwinkel zu erkennen
  • Das Gerät prüft den Windungsdurchgang, was auf Probleme wie kurzgeschlossene oder offene Windungen, oder schlechte Verbindungen deutet
  • Das TTR100 prüft die Polarität von Stromwandlern und 1-Phasen Transformatoren
  • Im „Schnell-Test" Modus werden die Resultate schnell ermittelt
  • Die Transformator-Information und – Stufenschalterpositionen können vor der Prüfung eingegeben werden, damit man nachher Abweichungen vom Sollwerten bekommt
  • Alle gemessenen und kalkulierte Werte sind auf den LCD Display angezeigt
  • Selbst-Kalibrationscheck vor jeder Prüfung.
  • Vollautomatisch, transportabel, robust, schnell
  • Prüft Windungsverhältnis, Phasenverschiebung, Erregerstrom und Polarität
  • 200 Resultate werden gespeichert und über RS232 erfolgt der Download
  • Batteriebetrieben
 
           
    Megger Produktüberblick  l Prüftechnik für Energieversorger Überblick 
 
         
   

TTR300 - Drei-Phasen-Transformatorwindungsverhältnis-Prüfgerät von Megger

 
           
   

Megger TTR300
TTR300

PDF Datasheet

  • Eigenständiger oder ferngesteuerter Betrieb
  • Genaue Messung von Verhältnis, Phasenabweichung und Erregerstrom
  • Hochrüstung vor Ort ohne Beeinträchtigung der Kalibrierung
  • Eingebaute Funktion zur Speicherung und zum Herunterladen von Prüfergebnissen im XMLFormat, über RS-232-, Ethernet- oder USBSchnittstellen (Modellabhängig)
  • Funktioniert auch bei hoher Störbeeinflussung/Hochspannun
 
  • Höchste Windungsverhältnismessung (45.000:1); höchste Genauigkeit (0,1%)
  • Prozentuale Fehlerangabe im Vergleich zum Leistungsschild mit Gut-/Schlecht-Grenzwerten

Die Serie TTR300 von Drei-Phasen-Transformatorwindungsverhältnis-Prüfgeräten wurde zum Messen von Windungsverhältnissen bei Leistungs-, Mess- und Netztransformatoren in Schaltstationen oder Produktionsumgebung entwickelt. Aufgrund ihrer stabilen und robusten Bauweise sind die Geräte auch für den Einsatz bei rauen Umgebungsbedingungen gut geeignet. Unsere Kabel wurden speziell dafür hergestellt, um bei kalter Witterung die erforderliche Flexibilität zu gewährleisten. Die TTR300 Serie ist für den Einsatz bei Herstellern von Leistungstransformatoren optimal. Ihre einzigartigen Prüfabläufe und die Speicherkapazität ermöglichen es dem Anwender, komplizierte Dreiphasen-Transformatoren (mit Mehrfachstufenschaltern und Durchführungsstromwandlern) in einem Bruchteil der Zeit, die andere TTR benötigen, zu installieren und zu prüfen. Die Prüfung beinhaltet auch ein Fehlerlimit (Gut-/Schlechtgrenze) der einzelnen Windungen.

 
           
    Megger Produktüberblick  l Prüftechnik für Energieversorger Überblick 
 
         
   

IDAX 300 - Isolations-Diagnose-Analysator von Megger

 
           
   

Megger IDAX 300
IDAX 300

PDF Datasheet

IDAX 300 ist kleiner, leichter und schneller als sein Vorgänger IDAX 206. Er behält die gleiche Genauigkeit und Fähigkeit bei, für zuverlässige Daten zu sorgen; dies geschieht mit Hilfe des echten DFR (Dielectric Frequency Response = Dielektrischen Frequenzgang), auch bekannt als FDS (Frequency Domain Spectroscopy = Frequenzbereichs-Spektroskopie), kompromisslos. Die hochmoderne Software macht das Prüfen einfacher und schneller; sie ermöglicht die Beurteilung der Feuchtigkeit im Transformator in weniger als 18 Minuten (unter bestimmten Voraussetzungen).

IDAX 300 misst die Kapazität und den Tan Delta/Leistungsfaktor der Isolation zwischen den Windungen des

 

Leistungstransformators bei verschiedenen Frequenzen. Die Darstellung der Ergebnisse als Kurve ermöglicht es, den Zustand der Öl- und Festisolierung zu beurteilen, den Feuchtigkeitsgehalt in der festen Isolierung sowie andere mögliche Isolationsprobleme festzustellen. Die Prüfung kann bei jeder Temperatur durchgeführt werden.

  • Schnelle und präzise Feuchtigkeitsprüfung in Leistungstransformatoren
  • Bewährte Technologie; IDA/IDAX-Geräte sind seit mehr als 10 Jahren im vor Ort Einsatz
  • Zuverlässige Ergebnisse bei jeder Temperatur
  • Automatisierte Analyse des Feuchtigkeitsgehalts und der Leitfähigkeit des Öls
  • Echtfrequenzbereichsmessung für höchste Störfestigkeit
  • Führt von außen vorzunehmende Isolationsprüfung an Transformatoren, Durchführungen, Kabeln und Generatoren durch
 
           
    Megger Produktüberblick  l Prüftechnik für Energieversorger Überblick 
 
         
   

FRAX - Leistungstransformator-Frequenzantwort-Analyse SFRA von Megger

 
           
   

FRAX 101 Features:

  • Kleinstes und höchst robustes FRA-Gerät in der Branche
  • Höchst mögliche Wiederholbarkeit durch Verwendung von zuverlässiger Kabeltechnik und Hochleistungs- Geräteausstattung
  • Erfüllt alle internationalen Normen für Frequenzgang- Messungen
  • Höchst dynamischer Bereich und Genauigkeit in der Branche
  • Drahtlos-Kommunikation und batteriebetrieben
  • Hochentwickelte Analyse und Entscheidungsunterstützung in der Software eingebaut
  • Importiert Daten aus anderen FRA-Prüfgeräten

FRAX 150 Features:

  • funktioniert ohne PC
  • höchstdynamischer Bereich
  • höchste Genauigkeit in der Branche
  • leistungsstarker Bildschirm, Hintergrundgrundbeleuchtung zur Verwendung bei direktem Sonnenlicht
  • höchst mögliche Wiederholbarkeit durch Verwendung von zuverlässiger Kabeltechnik und Hochleistungs-Geräteausstattung
  • erfüllt alle internationalen Normen für Frequenzgang-Messungen
  • hochentwickelte Analyse und Entscheidungsunterstützung
    in der Software eingebaut
  • importiert Daten aus anderen FRA-Prüfgeräten

Leistungstransformatoren gehören zu den grundlegendsten Komponenten der heutigen Übertragungs- und Verteil-Infrastruktur. Transformatorausfälle kosten enorme Geldsummen bei unerwarteten Ausfällen und außerplanmäßiger Wartung. Es ist deshalb wichtig, diese Ausfälle zu vermeiden und Prüfungen sowie Diagnosen zuverlässig und effizient zu machen. Der Frequenzgang-Analysator FRAX 101 (SFRA) erkennt mögliche mechanische und elektrische Probleme, die andere Methoden nicht erkennen können. Größere Versorgungsunternehmen und Service-Gesellschaften verwenden die FRA-Methode schon seit

 

Megger FRAX 101
FRAX 101

FRAX 101 PDF Datasheet
FRAX 150 PDF Datasheet

mehr als 10 Jahren. Die Messung ist einfach durchzuführen und erfasst einen eindeutigen „Fingerabdruck“ des Transformators. Die Messung wird mit einem Referenz-„Fingerabdruck“ verglichen und gibt sofort einen Eindruck , ob die mechanischen Transformatorteile unverändert sind oder nicht. Abweichungen zeigen geometrische und/oder elektrische Veränderungen innerhalb des Transformators an.

Das FRAX150 für die Frequenz-Response-Analyse (FRA) prüft Veränderungen am Kern, an Wicklungen und Durchführungen. Und das völlig unabhängig von einem PC - denn der ist komplett in das äußerst schlagfeste Gehäuse integriert.
Sehr überzeugend: FRAX150 hat den „Electrical Industry Award“ in der Kategorie „Innovativstes Produkt des Jahres“ gewonnen.

Der Frequenzgang-Analysator FRAX 150 (SFRA) erkennt mögliche
mechanische und elektrische Probleme, die andere Methoden
nicht erkennen können. Größere Versorgungsunternehmen und
Service-Gesellschaften verwenden die FRA-Methode schon seit
mehr als 10 Jahren. Die Messung ist einfach durchzuführen und erfasst einen eindeutigen „Fingerabdruck“ des Transformators. Die Messung wird mit einem Referenz-„Fingerabdruck“ verglichen und gibt sofort einen Eindruck, ob die mechanischen Transformatorteile unverändert sind oder nicht. Abweichungen zeigen geometrische und/oder elektrische Veränderungen innerhalb des Transformators an.

 
           
    Megger Produktüberblick  l Prüftechnik für Energieversorger Überblick 
 
         
   

KF875 & KFLAB - Karl Fischer Moisture In Oil Test Sets von Megger

 
           
   

Megger KF875 and KFLAB
KF875 and KFLAB

PDF Datasheet

Over 20 years experience has led to the development of the Megger KF875 and KF-LAB MkII Coulometric Karl Fischer Test Sets designed to determine moisture in oil, to provide highly accurate results on-site. The KF875 and KF-LAB MkII are highly portable instruments, complete with integral printer and carrying case, are easy to use and provide highly accurate results.

Optimized for testing insulating oils with a specific gravity of 0.875, the Megger KF875 simply requires the operator to press one

 

button and inject a 1ml sample into the test cell. The simple ‘one touch’ operation makes the KF875 so easy to use that it requiresno specialist knowledge or training to use it effectively. Results are presented on the instrument display and on the integral printer in both micrograms of water and in milligrams per kilogram (parts per million, ppm).

The KF-LAB MkII allows the titration of samples with a range of specific gravities from 0.60 to 1.40 and also permits the use ofdifferent sample sizes. The KF-LAB MkII also has a default setting optimized for analyzing insulating oils with an SG of 0.875. This means it can be used to measure water content in a variety of different materials but is also easy to set up for transformer insulating oils.

  • Coulometric Karl Fischer titrimetry
  • KF875 optimized for insulating oil with an SG of 0.875, completely portable
  • KF-LAB MkII offers greater flexibility, versatility and sample data input than the KF875; also completely portable
  • KF-LAB MkII analyzes materials with an SG between 0.6 & 1.4, plus insulating oils with an SG of 0.875
 
           
    Megger Produktüberblick  l Prüftechnik für Energieversorger Überblick 
 
   

deg-Messtechnik GmbH  |  A-3430 Tulln  |  Brüdergasse 1-3, Top B14  |  fon: +43 2272 20522 - 0  |   fax: +43 2272 20522 - 17  |  mail: info@deg-messtechnik.at
Impressum  |  AGB  |  Sitemap