R&S®FSC

Hauptmerkmale

  • Frequenzbereich 9 kHz bis 3 GHz oder 6 GHz
  • Auflösungsbandbreiten 10 Hz bis 3 MHz
  • Hohe Empfindlichkeit (<–141 dBm (1 Hz), mit optionalem Vorverstärker <–161 dBm (1 Hz))
  • Hoher Achsenabschnitt dritter Ordnung (> 10 dBm, typ. 15 dBm)
  • Geringe Messunsicherheit (<1 dB)
  • Interner Tracking-Generator (Modell .13 / .16)
  • Kompakte Abmessungen
  • Geringer Stromverbrauch (12 W)
Angebotsanfrage

Kurze Beschreibung

Der R & S®FSC ist eine kompakte, kostengünstige Lösung, der alle wesentlichen Merkmale eines professionellen Spektrumanalysators in Rohde & Schwarz-Qualität bietet. Er deckt eine breite Palette von Anwendungen ab, von einfachen Entwicklungsaufgaben bis zur Produktion, oder kann zur Schulung von HF-Fachleuten verwendet werden. Darüber hinaus ist er ideal für Anwendungen im Service oder in der Wartung.

Der R & S®FSC bietet eine Vielzahl von Funktionen zur Vereinfachung und Beschleunigung der Entwicklung und Erprobung von HF-Produkten. Seine guten HF-Eigenschaften und seine hohe Messgenauigkeit tragen dazu bei, zuverlässige und reproduzierbare Messergebnisse zu gewährleisten.

Im Frequenzbereich von 9 kHz bis 3 GHz oder 6 GHz stehen vier verschiedene R & S®FSC-Modelle zur Verfügung. Für jeden Frequenzbereich stehen separate Modelle mit Tracking-Generator zur Verfügung. Ein optionaler Vorverstärker, der für alle Modelle verfügbar ist, erhöht die Empfindlichkeit für die Messung schwacher Signale. Aufgrund seines kompakten Designs nimmt der R & S®FSC nur wenig Platz auf einem Labortisch ein. Bei der Installation in einem Rack passen zwei nebeneinander angeordnete R & S®FSC- oder ein R & S®FSC- und ein R & S®SMC-Signalgenerator in den 19-Zoll-Raum.

Datenblatt FSC

Download

Fact Sheet FSC

Download