R&S®NGU Source Measure Units

Kategorie:

Die Spitzenklasse in Sachen Stromversorgung

  • Zwei/Vier Quadranten: Betrieb als Quelle und Senke
  • Superschnelle Datenaufzeichnung (FastLog-Funktion)
  • Spannungsprioritätsmodus (Voltage Priority Mode) und Stromprioritätsmodus (Current Priority Mode)
  • Hochkapazitätsmodus (High-Capacitance Mode)
  • Schnelle Lastausregelung

 

 

Angebotsanfrage

Die Spitzenklasse in Sachen Stromversorgung

Die Netzgeräte der Serie R&S®NGU Source Measure Units (SMU) sind dank ihrer sehr hohen Genauigkeit und schnellen Lastausregelzeit perfekt für anspruchsvolle Anwendungen geeignet. Dank eines speziellen Strommessgerätdesigns können Stromentnahmen von nA bis A präzise in einem durchgeführt werden, was mehrere Messdurchläufe somit obsolet macht. Die schnellen Lastwechsel der Geräte, wie sie beispielsweise beim Umschalten vom Sleep-Modus in den Sendebetrieb mobiler Kommunikationsgeräte vorkommen, können mittels der kurzen Regelzeiten ebenfalls bedient werden. Dank superschneller Datenaufzeichnung wird jedes Detail bis zu einer Auflösung von 2 μs erkannt. Die R&S®NGU Source Measure Units bieten eine Zwei-Quadranten-Architektur, womit sie sowohl als Quelle als auch als Senke agieren können.

Datenblatt NGU Serie

Download

Fact Sheet NGU-201

Download

Fact Sheet NGU-401

Download