R&S®RTH Scope Rider

Kategorie:

Hauptmerkmale

  • Bandbreite: 60 MHz bis 500 MHz
  • Abtastrate: bis zu 5 Gsample/s
  • Speichertiefe: bis zu 500 ksample, 50 Msample segmentierter Speicher
  • A/D-Wandler-Auflösung: 10 bit
  • Galvanisch getrennte Kanäle (CAT IV 600 Vrms / CAT III 1000 Vrms)
  • Integriertes Multimeter oder Multimeter-Modus
Angebotsanfrage

Der R&S®Scope Rider verbindet die Leistung und Funktionalität eines Labor-Oszilloskops mit dem Formfaktor und der Robustheit eines batteriebetriebenen Handheld-Geräts und ist damit das ideale Werkzeug für die Fehlersuche in Embedded Designs im Labor und für die Analyse komplexer Probleme im Feld. Galvanisch getrennte Kanäle in Verbindung mit einer Bandbreite von 500 MHz machen dieses Gerät zur idealen Wahl für Anwendungen in der Leistungselektronik.

Durch das integrierte Multimeter (Zweikanal-Modell) bzw. den Multimeter-Modus (Vierkanal-Modell) eignet es sich perfekt für die Fehlersuche an elektronischen Systemen jedweder Art.

Datenblatt RTH Scope Rider

Download

Fact Sheet RTH Scope Rider

Download